Die Kleinen feierten Erntedank

Am vergangenen Sonntag war es nach der Sommerpause endlich wieder soweit: Familien mit Kleinkindern kamen zum Kindergottesdienst am Sonntagnachmittag. Bei diesem schönen Wettter (und natürlich auch zur besseren Einhaltung der Hygieneauflagen) fand der kunterbunte Gottesdienste unter freiem Himmel statt.

Die Familien kamen mit ihren Picknickdecken, trotz Abstand war ein wunderbares Miteinander zu erleben.

Erntedank- wir sagen Danke für die gute Ernte, für alles, was wir zum Leben haben. Wir sagen Danke all denen, die für uns sorgen, unseren Familien, dem Bäcker und dem Bauer, dem Erntehelfer und dem Koch. Die Erntegaben der Familien kommen in diesem Jahr der Tafel in Pieschen zugute.

Und wir danken dem, der letztlich hinter allem dem steht: Gott.

ER ist es, der für uns sorgt, der unsere Welt und uns Menschen so herrlich gestaltet hat, wie es im Psalm 104 heißt.

Um Gott zu danken, haben die Kinder ein kleines Experiment gewagt und dabei gesehen, welche lebensnotwendige Kraft das Wasser hat.

Es war ein wunderschöner Nachmittag mit vielen Familien. Schön, dass wir dadurch Gemeinschaft erleben konnten.

Der nächste Kindergottesdienst für die Kleinen findet am 15.11. um 15:30 Uhr statt. Wir gehen in der Kirche St. Martin auf Kirchenführung, danach erleuchten wir sie drinnen und draußen mit den Laternen der Kinder.

Herzlichst, das KiGo-Team