Digitale Jujustunde jetzt jeden Freitag um 17 Uhr

Liebe Jujus,
habt Ihr eure Wohnungen letzte Woche gesegnet? Ist jetzt Weihnachten vorbei? Wir wünschen euch weiter mit Gott in Berührung zu kommen.
Das ist nicht leicht und da grad nichts mehr normal ist, wollen wir euch ermuntern nach Draußen zu gehen, in Bewegung zu kommen … Seid neugierung und schaltet euch zu.

Ruft diesen Link auf eurem Smartphone, Laptop oder PC auf: https://us02web.zoom.us/j/86753492610
Er gilt jetzt bis zu den Winterferien, in denen wir wie gewöhnlich pausieren werden.

Gern könnt ihr von einer Schneeballschlacht, Rodeltour oder beim Jongliertraining Bilder an uns schicken, die wir gern veröffentlichen.

Hier legen wir einige Anregungen ab, die ihr gern nutzen könnt. Vielleicht jonglieren wir in den nächsten Wochen mal gemeinsam?

Wolltest du nicht immer schon einmal jonglieren können und hattest nie die Zeit es wirklich richtig zu lernen? Los geht´s!! Jetzt ist die Zeit. Hier https://www.youtube.com/watch?v=3V6D2PyFEKM wird eine Lernreihe vorgeschlagen. Schau dir das Video an. Das Ziel ist auf jeden Fall bis Minute zwei zu kommen.
Wenn du mit zwei Bällen sicher jonglieren kannst, dann nimm den dritten dazu.
Du hast keinen Jonglierball? Gehe in die Küche und suche nach drei Mandarinen, oder bastle dir selbst einenn: https://www.youtube.com/watch?v=5–C41zxdas
Du brauchst dazu : 1. Reis oder Hirse oder Couscous (klein und krümelig), 4 Luftballons, einen Trichter (kannst du aus einem gerollten Blatt Papier auch selber basteln) und Klebeband

Weitere Tipps, wie eine sportliche Schatzsuche im Schönfelder Hochland folgen hier noch.

Charlotte, Connie und Uta