Feier Dein Leben – Ein Bericht.

 

Liebe Mitchristen in St. Martin,

seit dem Sommer diesen Jahres läuft bei uns ein neuer Kurs für Jugendliche (8.Klasse), die entweder sich derzeit nicht vorstellen können sich firmen zu lassen (vielleicht später?) oder als Alternative für nicht getaufte Menschen zur Jugendweihe.

Dies Jahr haben sich 11 Jugendliche auf dem Weg gemacht, dem „Sound“ des eigenes Lebens nachzuspüren.

Beim Startwochenende im September in Dresden-Pappritz/ICE wurden nicht nur die Themen für die monatlichen Treffs demokratisch ausgewählt und festgelegt, sondern die Jugendlichen konnten spielerisch und kreativ sich besser kennenlernen. Schließlich gehen sie einen gemeinsamen Weg, bis zum Fest der Lebenswende Anfang Juni 2021.  Dabei ist ein bunter Strauß an unterschiedlichen Themen (oder wie wir intern sagen „Soundtracks“😊), wie z.B. Spiritualität, Gewalt, Motivation, Medien, Gefühle, Gesunde Ernährung zusammengekommen und ausgewählt worden. Beim Abschlusswochenende Ende April 2021 haben die Jugendliche auch schon Ihr Wunschtrack vorgeschlagen, nämlich: Zukunft.

Die Gruppe trifft sich einmal im Monat samstags, entweder in den Räumen der BKN oder in St. Josef. Der Kurs leidet natürlich derzeit auch unter den Einschränkungen der Pandemie. So muss das Novembertreffen zum Thema „Gewalt“  via Zoom stattfinden. Aber mit viel Offenheit und Neugier, lassen sich diese Einschränkungen überwinden.

Liebe Schwestern und Brüder,

wenn Sie also das nächste mal was über den Kurs „Feier Dein Leben“ lesen oder hören in unser Pfarrei, dann haben Sie vielleicht ein besseres Bild davon. Bei Fragen und Interesse, können Sie auch gerne uns als Team jederzeit anschreiben,

unter: franz-josef.herzog@st-martin-dresden.de

In Team sind wir derzeit vier Begleiter. Unter anderem zwei Kolleginnen, welche evangelische und katholische Theologie auf Lehramt in Dresden studieren.

Ferner wenn Sie Familien, Freunde oder Bekannte kennen, die keinen guten Draht zu unseren christlichen Gemeinden haben, aber auf der Suche sind nach Alternative zur Firmung oder möglichen Jugendweihe, dann erzählen Sie denen doch ganz einfach von unserm Projekt „Feier Dein Leben“. Wir vom Team würden uns freuen, diese Menschen im neuen Schuljahr zu begleiten.

Der Weg für die Jugendlichen im Kurs mündet in einer feierlichen Feier in unseren Kirchen der Pfarrei, wo dem Segen Gottes dann nichts mehr im Weg steht. So haben wir als Gemeinden und Kirche diese jungen Menschen auf ihren Lebensweg begleitet.

Bleiben Sie von Gott getragen und behütet

Euer

Franz-Josef Herzog

PS: kleine Bildergalerie von den ersten Treffen: