Gemeindeversammlung in St. Josef

Am Sonntag, dem 27.01.2019, fand direkt im Kirchenraum von St. Josef die erste Gemeindeversammlung statt, zu welcher Pfarrer Posielek und der Seelsorgerat eingeladen haben. Während des Gottesdienstes stimmte Pfarrer Thaddäus Posielek die Besucher mit einem Beitrag — „Gemeinsam Kirche sein in 20 Bildern“ – zum Text der Deutschen Bischofskonferenz »Gemeinsam-Kirche-Sein« ein.
Mit sehr persönlichen Worten eröffnete Pfarrer Posielek die Versammlung, welche von sachlichen, respektvollen und wertschätzenden Wortbeiträgen aller Beteiligten geprägt war. Lediglich so manche stimmliche Klangfarbe ließ auf die tiefe Emotion des Redners schließen und erkennen, wie sehr ihn das jeweilige Anliegen berührte. Bei dieser Versammlung ging es in erster Linie darum, zunächst die Themen zu sammeln, welche den Gemeindemitgliedern unter den Nägeln brennen. Nach gut einer Stunde war auf drei Flipchart-Blättern ein breiter Fächer an Thematiken aufgeschlagen.
Man war sich einig, dass sich unsere Gemeinde in einer Ausnahmesituation befindet, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Bei allen Beteiligten war der Wunsch zu erkennen, dass man doch mehr miteinander reden sollte, anstatt übereinander.
Doch was nun? Wie fängt man an?
Klar ist, dass wir diese Aufgaben nur zusammen als Gemeinde schaffen und zu einer Lösungsfindung kommen können. Deshalb ist jeder herzlich dazu eingeladen am 04.03.2019, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus Pieschen, bei dem nächsten Treffen des Seelsorgerates dabei zu sein. Egal ob als stiller Zuhörer oder aktiver Macher, jeder wird gebraucht. (Diese Treffen sind übrigens immer öffentlich. Protokolle werden auf die Website gestellt und vor Ort ausgehängt.) Bei diesem Treffen wird es auch um die Vorbereitungen für den nächsten Gemeindesonntag am 10.03.2019 gehen.
Am Ende dieser ersten Gemeindeversammlung war das einhellige Fazit der Beteiligten: Wir sind froh darüber, diesen Raum des Austausches erhalten zu haben und wünschen uns, dass solch eine Veranstaltung regelmäßig stattfindet.
Regina Bittl

Hier die genannten Themen in der Versammlung