Frohes Fest Seiner Menschwerdung

Gott mit uns!

Das Geschenk des weihnachtlichen Festes an alle Menschen ist ein Gott, der Mensch wird.

Ein Gott, den wir Christen nicht als einen fernen und jenseitigen verehren. Der nicht von unten nach oben angebetet werden will und der nicht von oben nach unten herrscht. Denn ER ist einer von uns geworden, Mensch für die Menschen. Sein Name „Immanuel“ – „Gott mit uns“ ist Programm:
Er wird Mensch um mit und unter uns Menschen zu leben.

Weihnachten: „Der Mensch ist die Sehnsucht Gottes“ und „Der Mensch ist Sehnsucht nach Gott“ (Augustinus)

Ich wünsche uns allen diese Sehnsucht und die Freude des weihnachtlichen Festes

Thaddäus Posielek, Pfarrer