Familiengottesdienste im Advent, Weihnachten

„Tragt in die Welt nun ein Licht“ – Gottesdienste für Familien im Advent und zu Weihnachten

Zu diesen Gottesdiensten sind an jedem Adventssonntag die Familien sehr herzlich eingeladen. Gemeinsam wollen wir mit Anna und Martin den Weg gehen, der uns zur Krippe an Weihnachten führt. Auf diesem Weg erleben die beiden, dass die Begegnung mit anderen uns neue Blickwinkel eröffnen können. Ein Esel, schwer beladen mit so einigem Ballast, begleitet die beiden. Damit alle ans Ziel kommen, wird es sicher gut sein, den ein oder anderen Ballast abzuwerfen und frei zu sein für das Wunder der Weihnacht.

Zeiten und Orte der Gottesdienste

9:30 Uhr – Kirche St. Martin, Neustadt

9:30 Uhr – Kirche St. Hubertus, Weißer Hirsch

10:45 Uhr – Kirche St. Josef, Pieschen

Die Gottesdienste sind für 45 Minuten geplant und werden von den Gottesdienstbeauftragten unserer Pfarrei geleitet.

Wir bitten die Familien, zu jedem Gottesdienst eine Laterne mitzubringen, damit wir den Titel der Gottesdienstreihe wirklich wahr werden lassen: wir tragen das Licht Jesu Christi in die Welt, indem wir selber Christusträger werden.

Der Abschluss dieser Reihe findet am Fest der Heiligen Familie, am 27.12. statt. An diesem Tag feiern wir noch einmal die Gottesdienste für Familien zu den Zeiten wie im Advent.

Wie für alle Gottesdienste gilt eine Anmeldepflicht über unsere Homepage (https://st-martin-dresden.de/gottesdienstanmeldung/).

Hier finden Sie das Schaubild bunt  oder in schwarz-weiß, welches Woche für Woche mit Figuren ergänzt wird.

Jeden Sonntag stehen Ihnen die Figuren und die Liturgie mit der Geschichte zur Verfügung.

Figuren 1. Advent

Gottesdienst für Familien – 1. Advent

Figuren 2. Advent

Gottesdienst für Familien – 2. Advent

Figuren 3. Advent

Gottesdienst für Familien – 3. Advent

Figuren 4. Advent

Gottesdienst für Familien – 4. Advent

Figuren Weihnachten

Gottesdienst für Familien – Weihnachten

 

Das Team der Gottesdienste für Familien wünscht ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!