Ehrenamtlicher Hospizhelfer

Die Malteser Ambulanter Hospizdienst auf der Leipziger Str. 33 bietet einen neuen Kurs für Hospizhelfer an.

Der Vorbereitungskurs orientiert sich an dem Neuen Celler-Modell „Sterbende begleiten Lernen“ und gliedert sich in einen Grundkurs, eine 3-monatige Praktikumsphase und einen Vertiefungskurs. Ziel des Kurses ist die vertiefte Auseinandersetzung mit eigenen Verlusten und der eigenen Sterblichkeit als Voraussetzung, sich Menschen in der Sterbephase liebevoll und vorurteilsfrei zuwenden zu können.
Das Sterben eines Menschen soll als noch gestaltungsfähige und zu gestaltende Phase des Lebens begriffen werden.
Sterbende Menschen erfahren dann Begleitung im Sinne von:

„Du zählst, weil Du du bist.
Und du wirst bis zum letzten Augenblick
deines Lebens eine Bedeutung haben.“
Cicely Saunders

Flyer mit allen Terminen