Karfreitag 2019

Wenn der Vorhang
unseres Lebens zerreisst –
was werden wir sehen?               
Unsere Schuld?
Unsere Versäumnisse?
Das wird alles draußen bleiben. –
Unsere Augen werden übergehen ins Licht,
Du selbst wirst uns die Tränen abwischen.
Selig sind die, die geweint haben. –
Du wirst mich rufen,
und ich werde
Deine Stimme erkennen.
Du wirst mich beim Namen rufen
und ihn zärtlicher sagen
als jemals ein Mensch –
und ich werde wissen:
Ich bin am Ziel.

Aus: Ilse Pauls, Auf dem Weg. Gedichte und Gebete. Edition Club d’Art – International, Klagenfurt 2009.