Junge Jugend in Lückendorf

Vom 25.- 27. September 2020 waren wir mit 23 jungen Jugendlichen aus Klotzsche, Weixdorf, Hellerau und Wilschdorf in Lückendorf im Zittauer Gebirge.

Wie auch in den vergangenen beiden Jahren waren wir eine sehr fröhliche überkonfessionelle Gruppe und haben die gemeinsame Zeit sehr genossen.

Besonders anspruchsvoll war in diesem Jahr der angesagte und tatsächlich dann reichliche Regen, der alle unsere Wander- und Open-Air- Gewohnheiten durch einander brachte.

Doch die alternative Besichtigung der beiden Fastentücher in Zittau und der Besuch im Jugendcafé Café X waren auch spannend für uns. Manch eine Frage aus dem Begleitquiz konnte auch der Museumsführer nicht beantworten … aber fast alle hatten am Ende das gesuchte Thema des Wochenendes herausbekommen: „Bless the lord my soul!“ Das taten wir dann auch bei unseren Taizè-Gebeten und auch gefühlt zwischendurch.

Für Helfer und Teilnehmer gab es wie immer viel Zeit zum Unterhalten, Spaß haben, nebenbei was Gestalten … und einfach nur Erholen … zum Schlafen etwas weniger …:-)

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr mit vielen zuvor unbekannten Gesichtern unterwegs waren und haben schon für nächstes Jahr das letzte Septemberwochenende vom 24.-26. September 2021 bei Frau Noack reserviert.

Wir danken Lea, die in der evang. Gemeinde die Jugendlichen eingeladen hat, Johanna, die ein leckeres Abendessen schon zu Hause vorbereitet hat, dem Busfahrer, der am Freitagabend noch außerplanmäßig eine Schleife über Lückendorf gefahren ist, der Sozialarbeiterin, die uns trotz Wochenende im Jugendcafé empfangen hat, der Pfarrerin, die im Sonntags-Gottesdienst extra für uns das Evangelium erzählt, statt vorgelesen hat (weil wir wohl etwas müde aussahen),  Frau Noack, die uns mal wieder ein Päckchen hinterherschicken muss …, dem Bonifatiuswerk und unserer Pfarrei St.Martin für die finanzielle Förderung und allen, die diese Fahrt mit ermöglicht und gestaltet haben.

Danke und Grüße an alle!
Das Begleitteam 2020
Alex & Jana, Claudia & Stephan, Jeannette

Begleitheft Lückendorffahrt 2020