Protokoll
Sitzung von Ortskirchenrat und Stammtisch Gemeinde Heilig Kreuz
Dresden Klotzsche am 30.05.2021

Ort: Die Sitzung findet aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Meeting via Jitsi statt
OKR: C Hanke, R Klauke, C Linss, A Lischka, S Löffler, HE Lüers, St. Reinalter (nur bei Abstimmungen anwesend), (7x stimmberechtigt)
Stammtischmitglieder: T Otto, M Koppe, St Schöbel (Kommunikation via Chat)
Gesprächsleitung: C. Hanke

TOP 0 Einstieg: Was verstehen wir als OKR unter “Missionarisch Kirche sein“?

+ Glaubensweitergabe und Präsenz durch unsere Gemeindegruppen und Aktivitäten in der Region
+ Offenheit des Gemeindelebens für Fernstehende und Nichtchristen
+ Antwort geben, wenn Fragen an uns gestellt werden, kein Aufdrängen an Nichtchristen.
+ Impuls: Gott zeigt sich dort, wo wir ihn nicht vermuten: im Normalen, Unscheinbaren, Unvollkommenen, in unseren alltäglichen Begegnungen, bei den Armen, im Stall, … nicht (nur) da, wo wir uns als Kirche bemühen

TOP 1: Beratung zu missionarischen Aktivitäten auf dem Gemeindegebiet der Heilig-Kreuz-Gemeinde

Aus dem Pastoralkonzept:
+ In unseren Gemeinden wollen wir geistliche, diakonische und evangelisierende Initiativen mit finanziellen und personellen Ressourcen (haupt- und ehrenamtlich) unterstützen (vgl. Pastoralkonzept Tz. 4.2.2 Missionarisch Kirche sein).
+ In unseren Diensten achten wir die je persönlichen und familiären Ressourcen. Diese bestimmen die Schwerpunkte unseres Handelns (vgl. Pastoralkonzept Tz. 2.4 Ressourcen-Orientierung).

In der Gemeinde Heilig Kreuz gibt es aktuell folgendes missionarisches Engagement:
+ Offene Kapelle: sehr gut angenommen, Einladung an Suchende durch Schriftzug an der Mauer, gut gepflegter Schaukasten und Aufsteller (verantwortlich G. Schubert)
+ Überkonfessionelles Sternsingen: wachsende Sternsingergruppen, Besuchswünsche und Spendensumme, Beteiligung von Schulen, Kindergärten, Senioreneinrichtungen, Beschäftigung mit sozialen Projekten der Hilfswerke bei der Vorbereitung (verantwortlich B. Buda)
+ Überkonfessionelle junge und ältere Jugendgruppe: Einladung an alle Jugendlichen vor Ort, inhaltliche Gestaltung entsprechend der Zielgruppe (verantwortlich A. Lischka)
+ Jugendgottesdienste in Klotzsche: sehr guter Anfang, Einladung an alle, jeden vierten Freitag (St. Schöbel, A. Lischka)
+ Caritaskreis: Sorge um die Kranken und Alten der Gemeinde, aktuell: neue Leitung gesucht (R. Sorek)
+ 14 ökumenische Aktionen, die von evang. Gemeinde getragen werden, kath. Gemeinde nimmt gern an den Aktivitäten teil (kein Ökumene-Verantwortlicher von kath. Seite)

Aktuell in Planung:
+ Tonaufnahme für die Senioren als Dank geplant (Technik: St. Schöbel, Organisation: C. Hanke)
+ Planung Glaubenskurs für Erwachsene als Vertiefung, Vorschlag Kath-Kurs aus dem Bistum Augsburg
+ Mitglieder des OKR/Stammtisch beschäftigen sich noch mit dem Material, sind jedoch grundsätzlich schon einverstanden, dass ein Glaubenskurs in Klotzsche organisiert wird

TOP 2 Abstimmung zu aktuellen und zukünftigen missionarischen Aktivitäten in Dresden Nord

Beschluss:
+ Für den OKR Klotzsche sind die überkonfessionelle Jugendarbeit vor Ort, das überkonfessionelle Sternsingen und die offene Kirche Schwerpunkte der missionarischen Aktivität. Die Ressourcen der Gemeinde sollen darauf konzentriert werden.

Zustimmung: 6 Stimmen
Ablehnung: keine
Enthaltungen: 1 Stimme

Beschluss:
+ Die BKN (ob mit oder ohne eigene Räume) wird für missionarische Projekte der Gemeindemitglieder in Klotzsche nicht benötigt.

Zustimmung: 6 Stimmen
Ablehnung: keine
Enthaltungen: 1 Stimme

TOP 3 Feststellung des Bedarfs an finanziellen und personellen Ressourcen für missionarische Aktivitäten auf unserem Gemeindegebiet

Information zu den nötigen Mietzahlungen für die BKN:
+ Für die BKN beträgt der personelle Aufwand zurzeit 16 Arbeitsstunden pro Woche einer hauptamtlichen Kraft. Ab 1. Juli 2021 muss die Pfarrei einen Beitrag von monatlich 1.000 EUR zur Miete zahlen (= 12.000 EUR im Jahr 2022).

Beschluss:
+ Die personellen und finanziellen Ressourcen der Pfarrei sollen statt für die BKN für andere Aufgaben verwendet werden. In der Gemeinde Heilig Kreuz sollte Folgendes unterstützt werden:
+ Wöchentliche Katechese für das 1., 2. und 4. Schuljahr vor Ort, inclusive ökum. Kindernachmittage Stadtteilengel (Hauptamtliche und professionelle Durchführung, als Entlastung und Grundlage für das missionarische Handeln durch Ehrenamtliche)
+ Für die missionarische Tätigkeit der Gemeinde ist es wichtig, dass ein hauptamtlicher Mitarbeiter der Pfarrei in der monatlichen Stadtteilrunde Nord (Klotzsche, Hellerau, Rähnitz, Wilschdorf, Weixdorf, Marsdorf, Langebrück, Schönborn) vertreten wäre. Hier ist die kath. Pfarrei seit Jahren eingeladen an den sozialen und gemeinnützigen Themen der Region Dresden Nord mitzuarbeiten (Integration, Senioren, Jugendhilfe, gemeinsame Feste und Projekte, …)

Zustimmung: 6 Stimmen
Ablehnung: keine
Enthaltungen: 1 Stimme

TOP 4 Gestaltung Bistums Jubiläum 20. Juni

+ Verantwortlich für Übertragung des Bistums-Gottesdienstes in die Kapelle: R. Klauke
+ Einladung zu dem Gottesdienst über Gemeindeverteiler (C. Hanke), Öffnung der Zwischentür
+ Geselliges Beisammensein auch zum Anlass des Jubiläums am Johannistag nach dem Gottesdienst

TOP 5 Ruß in der Kapelle

+ Feinstaubgrenzwerte in der Kapelle deutlich überschritten. Messungen und Zusammenarbeit mit Kirchenvorstand durch R. Klauke unter verschiedenen Messbedingungen (ohne brennende Kerzen, mit Öllampe aus Kathedrale (besorgt St. Schöbel)

TOP 6 Sonstige

+ Begehung der Räume durch Kirchenvorstand am 3. Juli 2021, R. Klauke vom OKR wird anwesend sein
+ Parkett wird im Sommer abgeschliffen, Zusage von Verwaltungsleitung
+ Idee/Vision: Im Zuge der Parkettsanierung die Kapelle als flexiblen Kirchenraum zu bestuhlen (z.B. für Gottesdienste im Kreis, Jugendgottesdienste, …) wird mehrheitlich wegen zu hoher Kosten und praktischer Erwägungen vom OKR abgelehnt und Nutzung des Saals im Kindergarten oder der Christuskirche empfohlen.

Abschluß, Segen

Nächster Termin: Sommerabschlussgrillen in jedem Fall nur in Präsenz, Termin wird noch gesucht

Gedächtnisprotokoll: C. Hanke