14.01. Schritte in einen tiefen Glauben

„Schritte in einen tiefen Glauben“
Geistliche Abende im Pfarrhaus St. Martin

Pater Reinhard Körner, Karmelit und Exerzitienbegleiter in Birkenwerder bei Berlin, formuliert 5 Schritte zu einem neuen Christsein, „um den Kinderschuhen des Christentums zu entsteigen“:

  • Von Gott zum „Gott und Vater Jesu Christi“
  • Vom Bekenntnis zur Glaubenslehre zum Hören auf Gottes Weisheit
  • Von der Magd zur Tochter, vom Knecht zum Freund
  • Von der Kirchenzugehörigkeit zum Kirche Sein
  • Vom Pseudo-Christlichen zum Evangelium
  • Seine Impulse werden Grundlage unserer Zusammenkünfte sein. Darüber hinaus soll es viel Raum geben, eigene Glaubensfragen und -themen zu besprechen, in Stille auf Gott zu hören und konkrete Schritte einzuüben, um „dem Herrn den Weg zu bereiten“ – in unser Herz, in unseren Alltag, in unsere Welt.

    Termin: jeweils am 2. Dienstag im Monat, 19:30 – 21.00 Uhr (nicht in Ferienzeiten)
    Beginn: Dienstag, 14. Januar 2020
    Leitung: Gemeindereferentin Rebekka-Chiara Hengge

    Liebe Gemeindemitglieder,
    zunächst Ihnen und euch allen noch ein segensreiches Jahr 2020. Dass wir es mutig und hoffnungsvoll antreten und zusammenstehen in guten und schlechten Tagen.
    Die neue Reihe der Geistlichen Abende startet am kommenden Dienstag, 14. Jan., 19:30 Uhr im Pfarrhaus St. Martin. Ich freue, wenn Sie / ihr wieder dabei sein könnt.
    Es liegt mir sehr am Herzen, in unruhigen Zeiten unseren Glauben und unsere Gottesbeziehung zu vertiefen. Gott hält noch so viel für uns bereit!
    Ich denke, es wird eine Art Exerzitienweg (geistlicher Übungsweg), den wir miteinander gehen.

    Herzlichen Gruß
    Rebekka-Chiara