St. Martin feiern

Am 11.11. erhellen jedes Jahr viele Lichter von Laternen und Lampions die dunkle Nacht zu Ehren des Heiligen Martin. Vor 1700 Jahren geboren erfuhr der Soldat am eigenen Leibe, wie man Christus nachfolgen kann. Am eindrücklichsten wird dies in der bekannten Geschichte von der Teilung seines Mantels. Eine Hälfte gab er dem frierenden Bettler, in dem ihm ganz konkret Jesus Christus begegnete.
Am 11.11.2018 wurde unsere neue Pfarrei mit seinem Namen gegründet.