Seelsorgerat St. Petrus-Canisius in Pillnitz

Wichtige Jahres-Termine:

1.5. Maiandacht mit Bachkantate und Canisiusempfang
6.5. öffentliche Sitzung Seelsorgerat
20.5. Ökum. Gottesdienst mit Schönfeld-Weissig
24.5. Maiandacht
14.6. Fronleichnamsfeier der Pfarrei im Brockhausgarten
27./28.6. Elbhangfest
27.9. Erstkommunion und Erntedank
2.11. Allerseelen
1.12. Roratemesse
15.12. Roratemesse
31.12. Jahreschlussandacht

 

Protokolle:
Protokoll SR vom 05.02.2020
Protokoll SR vom 11.12.2019
Protokoll SR vom 11.12.2019
Protokoll SR vom 16.10.2019
Protokoll SR vom 29.08.2019
Protokoll SR vom 12.06.2019
Protokoll SR vom 11.04.2019
Protokoll SR vom 04.01.2019

Aktuelles:

Solange wir uns nicht als Gemeinde versammeln können, wollen wir wenigstens im Gebet weiter die Gemeinschaft pflegen. Unser himmlischer Beistand begleitet uns auch in schwierigen Zeiten. Ein Telefonat mit anderen Gemeindemitgliedern erfreut sicherlich. Bleiben Sie gesund!

 

Zukunft der Brockhausvilla:

Als wir erfahren haben, dass das Bischöfliche Ordinariat eine neue Nutzung der Brockhausvilla und des dazugehörigen Geländes überlegt, haben sich interessierte Gemeindemitglieder am 16.9.2019 zu einem Gedankenaustausch über die Zukunft der Brockhausvilla getroffen und gemeinsam mit unserem Verwaltungsleiter Herrn Pierro überlegt, wie wir die Villa auch weiterhin als Gemeinde nutzen könnten. Ein Brief an Generalvikar Kutschke wurde verfasst.

In seiner Antwort schreibt der Generalvikar, dass die zukünftige Entwicklung des Brockhaus-Areals noch weitgehend  offen sei und geht auf schwierige Punkte wie Denkmalschutz, Zuschnitt und Zustand der Brockhausvilla sowie notwendiger pastoraler Konzeption ein. Weiter schreibt er: „Bei einer evtl. künftigen Projektentwicklung wäre das Bistum durchaus bereit mit der Pfarrei ins Gespräch zu kommen, damit diese denn in den zu schaffenden Räumlichkeiten möglicherweise geeignete Räume anmieten kann. … Der derzeitige Status quo hinsichtlich der Nutzung erscheint momentan gesichert.“