Christian Esser

Pilgerfahrt der Pfarrei zum Heiligen Hubertus

Am Anfang steht die Legende des Heiligen, der 683 vom Schloss Ambra, dem Jagdsitz der austrischen Hausmeier, aufgebrochen war, um an einem Karfreitag einen Zehnender zu jagen, der sich bisher stets der Verfolgung entzogen hatte. Die Vision des zwischen den Geweihstangen des Tieres erscheinenden Kreuzes überträgt Züge der Kreuzlegende Konstantins in den dunklen Ardennenwald: Arduina, …

Pilgerfahrt der Pfarrei zum Heiligen Hubertus Weiterlesen »

Brief in die Ewigkeit – Newsletter Nr.31

Liebe Maria-Magdalena,heute wende ich mich an Dich, um einmal in den Mittelpunkt zu stellen, dass die Barmherzigkeit nicht mit dem Tod eines Menschen aufhört. Es ist bezeichnend, dass uns die Werke der Barmherzigkeit in ihrem 7. Lehrsatz auffordern, „die Toten zu begraben“. Jetzt werden viele Leser dieses Briefes fragen, warum ich deshalb meinen Brief an …

Brief in die Ewigkeit – Newsletter Nr.31 Weiterlesen »

Planungsabend Kinder- und Familienpastoral am 13.09.

Mitgestalten – Verantwortung übernehmen – Selber machen Bereits am 23.August trafen sich Schulanfängereltern, Katechetinnen, Vertreterinnen der Ortskirchenräte und Engagierte von Gruppen zu einem Planungsabend für das neue Schuljahr. Rege wurde sich ausgetauscht darüber, was denn Heimat in der Kirche bedeutet, was wir uns für unsere Kinder und Jugendlichen erhoffen und was wohl die Heranwachsenden brauchen …

Planungsabend Kinder- und Familienpastoral am 13.09. Weiterlesen »

Tag des offenen Denkmals® – 10.09.2023 Kirche St. Martin

1984 ruft der französische Kulturminister Jack Lang in Frankreich die „Journées Portes ouvertes dans les monuments historiques” ins Leben. Aufgrund der großen Resonanz in der Bevölkerung folgen in den nächsten Jahren weitere Länder dem Beispiel. 1991 greift der Europarat die Idee auf und ruft offiziell die European Heritage Days aus – damit erhält das Event …

Tag des offenen Denkmals® – 10.09.2023 Kirche St. Martin Weiterlesen »

Brief in die Ewigkeit – Newsletter Nr. 30

Lieber Lorenz Werthmann, im Rahmen meiner Gedanken zu den Werken der Barmherzigkeit, die eine wesentliche Grundlage unseres christlichen Glaubens sind und die Jesus Christus ausführlich in der Bergpredigt ausgeführt hat, erinnerte ich mich an Deinen 150. Geburtstag, den Du am 1. Oktober begehen wirst. Als Du am 1. Oktober 1858 in Geisenheim geboren wurdest, konnte …

Brief in die Ewigkeit – Newsletter Nr. 30 Weiterlesen »

Wir müssen Abschied nehmen

  Am Sonntag, 20.08. verabschieden wir im Gottesdienst in St. Martin unsere FSJ-lerin Marie Weitekämper. Wir wollen ihr für ihren Dienst in unserer Pfarrei danken und Gottes Segen für ihren weiteren Weg zusprechen. Zugleich findet in diesem Gottesdienst die Wechselburger RKW ihren Abschluss und allen neu Beginnenden erbitten wir Gottes Segen.  Beim anschließenden Beisammensein gibt …

Wir müssen Abschied nehmen Weiterlesen »

Segnungstermine zum neuen Schuljahr 2023/2024

Bald steht der große Tag bevor – der Schulanfang. Sicher ist die Vorfreude darauf schon sehr groß. Damit dieser neue Lebensabschnitt unter Gottes gutem Segen steht, laden wir alle zukünftigen Kinder der 1. Klasse und ihre Familie ganz herzlich zu unseren Gottesdiensten am Beginn des neuen Schuljahres ein. Gerne darf dazu auch der Schulranzen mitgebracht …

Segnungstermine zum neuen Schuljahr 2023/2024 Weiterlesen »