Patricia Sorek

Besuch aus Erfurt bei Brücke zw. Gefängnis und Gemeinde

Erfurter Priesterseminar interessiert sich für die Brücke zwischen Gefängnis und Gemeinde Im Rahmen eines mehrtägigen Besuchsprogramms von Gästen aus dem Priesterseminar Erfurt in der Pfarrei St. Martin wurde ihnen auf Initiative von Kaplan Kostorz am 14.01.23 auch das in die Pfarrei integrierte Projekt „Brücke zwischen Gefängnis und Gemeinde“ vorgestellt.       Die Brücke ist …

Besuch aus Erfurt bei Brücke zw. Gefängnis und Gemeinde Weiterlesen »

FrauenWegGemeinschaft Freitag 20.1. um 19.30 Uhr

Die Spirituellen FrauenWegGemeinschaft lädt alle Frauen herzlich ans Lagerfeuer ein: am 20.01.2023 um 19.30 Uhr Frühlingsstraße 5 Zu Beginn des neuen Jahres wollen wir uns ums Feuer versammeln, uns von wärmenden Texten inspirieren lassen, miteinander ins Gespräch kommen, miteinander schweigen und… In der Spirituelle FrauenWegGemeinschaft begegnen sich Frauen jedes Alters, übergemeindlich und überkonfessionell. Wir sind, …

FrauenWegGemeinschaft Freitag 20.1. um 19.30 Uhr Weiterlesen »

Wort-Gottes-Feier 18.00 Uhr 26.11.22 Freiraum St. Josef

                                         Katholische Gefängnisseelsorge                           Katholische Pfarrei St. Martin                         Selbsthilfe zur     im Bistum Dresden-Meißen                                        Diözese Dresden-Meißen              Reintegration von Straffälligen Einladung …

Wort-Gottes-Feier 18.00 Uhr 26.11.22 Freiraum St. Josef Weiterlesen »

Weihnachtsgeschenke im Gefängnis: Bitte um Spenden

  Evangelische und Katholische Gefängnisseelsorge   Weihnachtsgeschenk im Gefängnis 2022 Für die meisten Menschen ist Weihnachten das Fest der Liebe und der Familie. Die gemeinsame Zeit zu genießen und miteinander zu feiern – darauf freuen sich viele! Wer das Weihnachtsfest im Gefängnis verbringen muss, kann all dies nicht erleben. Für ca. 750 Männer wird dies …

Weihnachtsgeschenke im Gefängnis: Bitte um Spenden Weiterlesen »

FrauenWegGemeinschaft Freitag 21.10. 19.30 Uhr

Lebensgeschichten, Erfahrungen von anderen Menschen sind oft interessant. Frau Elisabeth-Magdalena Zehe, eine Missionsbenediktinerin, hatte ganz besonderes zu berichten. Verschiedene Loslassgeschichten und auch über Ihre Arbeit jetzt im Marienkrankenhaus in Klotzsche als Krankenhausseelsorgerin. Die Fotos oben und ca. 30 weitere beeindruckende Fotos gaben jeder Anwesenden die Möglichkeit für sich ein Wort, ein Bild zu wählen. Die …

FrauenWegGemeinschaft Freitag 21.10. 19.30 Uhr Weiterlesen »

Bischof unterstützt „Brücke zw. Gefängnis und Gemeinde“

                                         Katholische Gefängnisseelsorge                                Katholische Pfarrei                       Selbsthilfe zur Reintegration   Diözese Dresden-Meißen                                                St. Martin                   …

Bischof unterstützt „Brücke zw. Gefängnis und Gemeinde“ Weiterlesen »

SONGS IN CONCERT 8.10.22 14 Uhr Tusculum

Christlicher Pop im Studentenhaus Tusculum am 8. Oktober 2022 Unter dem Titel „SONGS IN CONCERT“ spielen am Samstag, dem 8. Oktober, vier christliche Bands ihre neuen Arrangements von Liedern aus den SONGS-Heften – vielen bekannt als Dreifaltigkeitshefte-des Benno-Verlags. Beginn ist 14 Uhr auf der August-Bebel-Straße 12, Ende gegen 19 Uhr. Dann gibt es Abendbrot und …

SONGS IN CONCERT 8.10.22 14 Uhr Tusculum Weiterlesen »

Wort-Gottes-Feier 18.00 Uhr 24.9.22 Freiraum St. Josef

                                   Katholische Gefängnisseelsorge             Katholische Pfarrei St. Martin                                   Selbsthilfe zur      im Bistum Dresden-Meißen                          Diözese Dresden-Meißen                         Reintegration von Straffälligen Herzliche Einladung zur Liturgie der feiernden Gemeinde in St. Josef am Samstag, 24.September 2022, um 18.00 Uhr Gestaltet vom Freiraum: SET-FREE …

Wort-Gottes-Feier 18.00 Uhr 24.9.22 Freiraum St. Josef Weiterlesen »

Verbindung zwischen Gemeinde und Gefängnis

Vor zwei Wochen erhielt die Gemeinde St. Josef eine besondere Einladung: Es galt, gute Gedanken, Segenswünsche und Ermutigungen für die Gefangenen der Gottesdienstgemeinde der JVA Dresden auf weiße Schleifenbänder zu schreiben. Viele gute Wünsche und Segensworte in verschiedenen Sprachen standen zuletzt auf den Bändern. Diese sollten zum sichtbaren Zeichen der Verbundenheit zwischen der Gemeinde St. …

Verbindung zwischen Gemeinde und Gefängnis Weiterlesen »