Ökumene

Wandern rund um Jauernick

Bei Jauernick denkt sicher so manch einer an schöne Stunden im Wenzeslausstift. Über viele Jahre sind unsere Kinder mit Pfarrer Fischer zur Kommunionvorbereitung dort gewesen und zweimal haben sich unsere Gemeindefamilien im Wenzeslausstift zu einer gemeinsamen Familienfreizeit getroffen, an die alle noch sehr gern denken. Über das erste Oktoberwochenende 2021 hatten die Frauen des ökum. …

Wandern rund um Jauernick Weiterlesen »

Bibelwoche 2021

Ökumenische Bibelwoche

„In Bewegung – in Begegnung“  – das Thema der Bibelwoche. Als Grundlage für die Bibelbetrachtungen steht das Lukasevangelium. Es hat mich hin und her gerissen. Steckt im Lukasevangelium noch so viel Spritziges, Interessantes und Anregendes drin? Ist doch vieles schon bekannt! Kann man in dieser Lockdown-Zeit von Bewegung und Begegnung sprechen? So kann doch nur …

Ökumenische Bibelwoche Weiterlesen »

Advents-Spaziergänge in Pillnitz und Hosterwitz

„Das geht nicht!“ „Das muss ausfallen!“ „Das können wir nicht machen!“ Sätze, die uns im Moment wohl so oft begegnen wie nie zuvor. Die evangelische Kirchgemeinde „Maria am Wasser“ hat gefragt: „Was geht?“ „Was kann man machen, um trotz aller Widrigkeiten eine besinnliche Adventszeit zu gestalten, die Gemeinschaft zumindest erahnen lässt?“ Entstanden sind so die …

Advents-Spaziergänge in Pillnitz und Hosterwitz Weiterlesen »

„Geteilt-Vereint“ – Musik-Theater

Mit großem Applaus wurde die Aufführung des Musik-Theaterstücks „Geteilt-Vereint“ bedacht, das am 22.2. in der Pfarrei St. Martin Dresden aufgeführt wurde. Achtzehn Jugendliche hatten es während einer Workshop-Woche unter der professionellen Leitung der Musik-und Theaterpädagogen Christian Schmidt (Regie), Vinzenz Wieg (Klarinette), Thabet Azzawi (Oud), Sina Gutsche (Bühnenbild/Kostüme) und Max Loeb García (Konzeption, Gitarre) erarbeitet. Circa …

„Geteilt-Vereint“ – Musik-Theater Weiterlesen »

Passionsoratorium Carl Loewe 20.11.19 17 Uhr

In der Reihe Musik an St. Martin wurde am Buß- und Bettag (20.11.2019) das Passionsoratorium „Das Sühnopfer des neuen Bundes“ von Carl Loewe (1796 – 1869) aufgeführt. Dieses selten aufgeführte Werk wurde zum 150. Todestag von Loewe gemeinsam mit der Kantorei Frauenstein und einigen einzelnen unterstützenden Sängern gesungen. Die 1. Aufführung war Palmsonntag in der …

Passionsoratorium Carl Loewe 20.11.19 17 Uhr Weiterlesen »

Martinsumzug bunt und lebendig – in St. Martin

Wie jedes Jahr folgen unzählige Menschen der Einladung der 2 großen Martinskirchen in der Neustadt. Nach der Andacht 16.30 Uhr in der evangelischen Martin-Luther-Kirche ziehen Groß und Klein hinauf durch den Alaunpark zur katholischen Sankt-Martin-Kirche. Dort spielten die Bläser trotz eisiger Kälte, halfen viele Männer mit Kinderpunsch, Tee oder Glühwein die Menschen zu wärmen und …

Martinsumzug bunt und lebendig – in St. Martin Weiterlesen »

10.06.19 Schlossterrasse ökumen. Gottesdienst

„Der Geist Gottes schafft in der Gemeinde die Einheit, er gibt die Freude zum gemeinsamen Beten und Singen“ Diesen Impuls findet, wer im Schott-Messbuch die Texte zum Pfingstmontag aufschlägt. Und ich meine, dass er ganz wunderbar zu einer langjährigen Tradition passt: Jedes Jahr laden unsere evangelischen Brüder und Schwestern aus Radebeul, Moritzburg und Reichenberg zum …

10.06.19 Schlossterrasse ökumen. Gottesdienst Weiterlesen »