Ehe

Gemeinsam zum Tisch des Herrn

„In Deutschland sind gegenwärtig bei mehr als 40 % der kirchlichen Trauungen die Partner konfessionsverschieden“ (S. 6). In den letzten Jahren hat sich der negativ konnotierte Begriff „Konfessionsverschiedene Ehe“ zum positiveren Begriff verschoben, denn „[sie] leben ihre Ehe als ein Band, das die Konfessionen vereint“(ebd.). „Die Frage der gemeinsamen Kommunion konfessionsverbindender Eheleute ist eine wichtige …

Gemeinsam zum Tisch des Herrn Weiterlesen »

Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche

Wir freuen uns sehr über das große Geschenk, das Papst Franziskus mit seinem Nachsynodalen Apostolischen Schreiben Amoris laetitia der Kirche und allen Menschen guten Willens gemacht hat, die sich für ein gelingendes Leben in Ehe und Familie einsetzen. Er hat darin die Erträge des synodalen Weges zusammengefasst und weitergeführt, den die Kirche in den Jahren …

Die Freude der Liebe, die in den Familien gelebt wird, ist auch die Freude der Kirche Weiterlesen »