Juju

Gemeinsamer JuJu Start am 18.9. um 16:30 Uhr

Einladung für alle Schüler der 5. bis 8. Klassen zum gemeinsamen JuJu Start am 18.9. Liebe JuJu‘s und liebe „Neu-JuJu‘s“ unserer gesamten Pfarrei, wir hoffen Ihr seid alle Gesund durch diese schwierige Zeit gekommen, hattet schöne Ferien und mittlerweile auch wieder einen guten und geregelten Start in dass neue Schuljahr. Wir als Gruppenleiter von Klotzsche, …

Gemeinsamer JuJu Start am 18.9. um 16:30 Uhr Weiterlesen »

Sommerbetreuung Lernfragen

Ein Sommer ohne RKW in Wechselburg und ohne Kinderzeltwoche in Zinnowitz war angesagt, … …, da kam aus der Dekanatsstelle der Abteilung Kinder- und Jugendpastoral unseres Bistums die rettende Idee, in den Gemeindehäusern unseres Dekanates Ferienwochen für alle anzubieten, die besonders unter den derzeitigen Einschränkungen und Folgen der Coronakrise leiden. So als hätten, viele nur …

Sommerbetreuung Lernfragen Weiterlesen »

An alle Gemeinden und alle Gruppen und Kreise

Liebe Jujus, liebe Jugendliche, liebe Chorsänger, liebe Seelsorgeratsmitglieder, liebe Frauen, liebe Männer unserer gesamten Pfarrei, für mich war die letzte Begegnung vor Carona in der Gemeinde der Kirchenputz mit der Neustädter Juju am 13. März. Es war der Tag, wo alle Maßnahmen begannen und die Meldungen sich überschlugen. Wir waren nur zu fünft. Ob das …

An alle Gemeinden und alle Gruppen und Kreise Weiterlesen »

„Geteilt-Vereint“ – Musik-Theater

Mit großem Applaus wurde die Aufführung des Musik-Theaterstücks „Geteilt-Vereint“ bedacht, das am 22.2. in der Pfarrei St. Martin Dresden aufgeführt wurde. Achtzehn Jugendliche hatten es während einer Workshop-Woche unter der professionellen Leitung der Musik-und Theaterpädagogen Christian Schmidt (Regie), Vinzenz Wieg (Klarinette), Thabet Azzawi (Oud), Sina Gutsche (Bühnenbild/Kostüme) und Max Loeb García (Konzeption, Gitarre) erarbeitet. Circa …

„Geteilt-Vereint“ – Musik-Theater Weiterlesen »

Chillen für Fortgeschrittene

Vom 13. bis 15. September 2019 waren wir mit unseren beiden Gruppen für jüngere und ältere Jugendliche in Lückendorf im Dreiländereck unterwegs. Alle 38 Teilnehmer hatten gute Grundkenntnisse im Chillen, so dass wir keine Mühe bei der Vertiefung unseres Themas hatten. Zu den bekannten Techniken des Nichtstuns, kamen im Laufe des Wochenendes: Miteinander sprechen, Geborgenheit …

Chillen für Fortgeschrittene Weiterlesen »