Christoph Nitsche

Pfarrblatt 12/22 erscheint

Zum Beginn der Adventszeit erscheint auch das neue Pfarrblatt. Es wird allen Gemeindemitglieder zugeschickt, ein paar Exemplare liegen in diesen Tagen aber auch in den Kirchen bereit. Neben breitem thematischen Raum für die Advents- und Weihnachtszeit geht es auch um die Gemeindetreffen und den im ZDF übertragenen Gottesdienst, Themen für und über Kinder, verschiedenste Arten …

Pfarrblatt 12/22 erscheint Weiterlesen »

780 Jahre Boxdorf – Gottesdienst einmal anders

780 Jahre ist es nun her, dass Bischof Conrad von Meissen in einer Urkunde seinen neuen Besitz anhand von Straßenführungen bezeichnete. In der Urkunde von 1242 wird der Weg von Boxdorf nach Wilschdorf erwähnt, somit für beide Ortsteile die erste amtliche Erwähnung. Grund genug, ein kleines dreitägiges Dorffest an der Mühle auf dem Gallberg in …

780 Jahre Boxdorf – Gottesdienst einmal anders Weiterlesen »

Spendenaktion „Weniger ist mehr“ zum Erntedankfest

Dieses Jahr möchten wir als Pfarrei auf eine andere Art und Weise das Erntedankfest feiern. In allen unseren Kirchen am 24. und 25. September und in St. Josef eine Woche später, anstatt Erntegaben zu bringen, werden Spenden gesammelt, die monatliche Lebensmitteltransporte in die Ukraine ermöglichen. Schon seit Juni dank der ins Leben gerufenen Aktion „Weniger …

Spendenaktion „Weniger ist mehr“ zum Erntedankfest Weiterlesen »

Ein Labyrinth entsteht

Die Jugend der Gemeinde Franziskus Xaverius hat zusammen mit jungen Menschen aus dem ev. Kirchspiel Neustadt damit begonnen, direkt an der Pfarrkirche ein Labyrinth zu gestalten. Möchten Sie mehr davon wissen, klicken Sie einfach hier: https://das-labyrinth-in-der-neustadt.jimdosite.com/ (Kaplan Kostorz)

Ukraine-Hilfe

Aktuelles über die Ukraine-Hilfe

Interview mit Sr. Noemi aus Kossiv in der Ukraine   Am 25. Juli haben Jakob Naue (Vertreter der Jugendgruppe aus der Neustadt), Lukas Liepach (Dekajugendreferent) und Kaplan Przemek Kostorz einen Hilfsgütertransport in Richtung Przemysl (Grenzstadt zur Ukraine) begleitet. Dank der Aktion „Weniger ist mehr“ konnten Medikamente gekauft werden, die in Przemysl an die Oberin des …

Aktuelles über die Ukraine-Hilfe Weiterlesen »

Bausamstag am 18. Juni – Helfer/innen gesucht

Jeden dritten Samstag im Monat treffen sich Ehrenamtliche zum Arbeitseinsatz in St. Josef, um Arbeiten rund um die Sanierung des Gemeindezentrums auszuführen. Das Baubudget der Pfarrei wird dadurch entlastet und die Gemeinde aktiv in den Sanierungsprozess des Gemeindezentrums einbezogen. Helferinnen und Helfer – auch aus anderen Gemeinden unserer Pfarrei – werden dringend gesucht und sind …

Bausamstag am 18. Juni – Helfer/innen gesucht Weiterlesen »