Fastenzeit

Ausgabe unter
St. Martin\Kirchenjahr\Fastenzeit

Exerzitien im Alltag

Bildquelle: shutterstock.com Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit Wandel Exerzitien im Alltag sind eine Zeit des Innehaltens und Zur-Ruhe-Kommens. Es sind Gebetsübungen, die dabei helfen, Gottes Spuren im eigenen Leben neu zu entdecken und die Beziehung mit Gott zu vertiefen. Somit bieten Exerzitien im Alltag eine gute Möglichkeit, sich bewusst auf Ostern auszurichten und vorzubereiten. …

Exerzitien im Alltag Weiterlesen »

Kreuzweg 2022

Markus Müller hat aus Südtirol eindrucksvolle Bilder eines Kreuzweges mitgebracht. Dieser Kreuzweg befindet sich auf dem Weg zur Kapelle der Madonna della Corona – in der Nähe vom Gardasee auf der Rückseite vom Monte Baldo-Massiv (er schaut also ins Etsch-Tal). Mit kurzen Impulsen von Christoph Nitsche versehen, bieten die Bilder Gelegenheit zur persönlichen Betrachtung in …

Kreuzweg 2022 Weiterlesen »

Anbetungsnacht Gründonnerstag St. Josef

„ Er schaut mich an und ich schaue ihn an“ (Pfarrer von Ars) Herzliche Einladung zur Anbetungsnacht am Gründonnerstag 2022 14.04. – 15. 04. 2022 Gemeinde St. Josef Rehefelder Str. 61, 01127 Dresden Gründonnerstag 14.04.2022, ab 22 Uhr (im Anschluss an die Ölbergstunde) bis Karfreitag 15.04.2022, 07 Uhr Wir freuen uns über die Anmeldung für …

Anbetungsnacht Gründonnerstag St. Josef Weiterlesen »

Zeugnis

Was ich glaube

„Liebe Schwestern und Brüder“ – das ist die Anrede, die Sie gewohnt sind von einem Priester zu hören, der am Ambo – das heißt vorne, in der ersten Reihe – stehen darf. In der Fastenzeit geht es oft darum, einen Perspektivwechsel zu wagen. Das eigene Leben, den Glauben, von einer anderen Blickrichtung zu betrachten. Das …

Was ich glaube Weiterlesen »

Karfreitag 2019

Wenn der Vorhang unseres Lebens zerreisst – was werden wir sehen?                Unsere Schuld? Unsere Versäumnisse? Das wird alles draußen bleiben. – Unsere Augen werden übergehen ins Licht, Du selbst wirst uns die Tränen abwischen. Selig sind die, die geweint haben. – Du wirst mich rufen, und ich werde Deine Stimme erkennen. Du …

Karfreitag 2019 Weiterlesen »

Staatsschauspiel bringt uns ins Gespräch

Am 13.04.19 führte das Staatsschauspiel Dresden in unserer Kirche St. Martin das Stück der holländischen Autorin, Lot Vekemans, auf. Der 75 minütige Monolog wurde von Oliver Simon außerordentlich beeindruckend gespielt. Oft in Zwiesprache mit „IHM“ – Jesus zu dessen Kreuz er dann blickte. Liebevoll erzählt er von den guten Zeiten abends am Lagerfeuer. Wer hat …

Staatsschauspiel bringt uns ins Gespräch Weiterlesen »